einhand tuerwaechter mit voralarm

Einhand-Türwächter mit Voralarm, gemäß EN 179 und DIN EN 1125, GfS Markenware

FREI HAUS AB 200 €

Kundennah und unkompliziert

NUR 1 TAG LIEFERZEIT

Egal ob Paket- oder Speditionsversand

KAUF AUF RECHNUNG

Für unsere Geschäftskunden

TurboMail

Einhand-Türwächter mit Voralarm, gemäß EN 179 und DIN EN 1125, GfS Markenware

Lieferzeit
1 Tag
Der GFS Einhand-Türwächter mit Voralarm-Funktion gemäß DIN EN 179 und DIN EN 1125 ist zur Sicherung von Flucht-, Brand- und Rettungstüren vorgesehen. Bei Betätigung der Türklinke wird zunächst ein leiserer Voralarm ausgelöst, der beim vollständigen Herunterdrücken der Klinke vom Hauptalarm abgelöst wird. Mit Profihalbzylinderschloss.
  • GfS Markenqualität
  • Gemäß EN 179 DIN und EN 1125
  • Mit Profilhalbzylinderschloss
474,95 €
Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
 
Art.-Nr.
60732

Per E-Mail teilen Produktansicht (PDF)
Rechnungskauf
1 Tag Lieferzeit
14 Tage Widerrufsrecht
Versandkostenfrei ab 200 €
Artikelbeschreibung
Der GFS Einhand-Türwächter mit VORALARM wird im Gegensatz zum Schwenk-Türwächter nach unten gedrückt. Es wird nur eine Hand zum Herunterdrücken der über dem Türwächter befindlichen Türklinke benötigt. Der Türwächter wird über die bereits enthaltene und auswechselbare 9 Volt Langzeitbatterie betrieben. Soll die Fluchttür im Normalbetrieb absichtlich geöffnet werden, ist dies kein Problem: Mit einem der 3 beiliegenden Schlüssel wird der Mechanismus ausgeschaltet, der Türwächter nach unten geschoben und die Türklinke betätigt. Ist der Türwächter jedoch scharfgeschaltet und wird die Türklinke von Unbefugten genutzt, wird beim Auftreffen der Türklinke auf den Türwächter zunächst ein lautes aber noch dezentes Signal ausgelöst. Dies ist für die Person eine Warnung, dass das Öffnen der Tür nur im Notfall erlaubt ist. Wird die Türklinke weiter heruntergedrückt, was ja im Ernstfall beabsichtigt ist, wird ein lautes richtig lautes Signal (der HAUPTALARM) freigesetzt. Dieser Alarm kann nur mit dem passenden Schlüssel deaktiviert werden. Zu dem verschieden schließenden Profihalbzylinderschloss erhalten sie 3 Schlüssel, die nur für Ihren Türwächter gelten und so Missbrauch vorbeugen. Der Markentürwächter ist gemäß DIN EN 179 und DIN EN 1125 zur Sicherung von Flucht-, Brand- und Rettungstüren. Er ist aus Stahl, ist 95 dB laut und die grüne Farbe des GFS-Artikels 990100 entspricht dem RAL-Ton 6029. Inklusive Befestigungsmaterial und Anleitung! Mehr Informationen zum Türwächter und seine Montage finden Sie in unserem Ratgeber Türwächter.
Technische Daten
Mehr Informationen
Farbe grün
Stärke in mm -
Höhe in m 0.19
Länge in m 0.052
Breite/Tiefe in m 0.076
Gewicht in kg 1.3000
Besondere Eigenschaft 1 mit Voralarm-Funktion
Besondere Eigenschaft 2 sehr lauter Alarm
Material Stahl
Materialbeschreibung Stahl
Norm DIN EN 179, DIN EN 1125
Lieferumfang 1 x GFS Einhand-Türwächter mit Voralarm, 1 x Befestigungsmaterial, 1 x Anleitung, 3 x Schlüssel, nachleuchtender Warnhinweis

Frage zum Produkt

+ Passendes Zubehör
Datenblätter
Häufig gestellte Fragen

Was benötige ich noch außer dem Türwächter?

"Zum Befestigen können Sie eine Montageplatte zur Befestigung verwenden. Diese kommt bei Rahmentüren, oder wenn Sie nicht direkt in die Tür bohren möchten, zum Einsatz. Zudem können Sie die Tür noch kennzeichnen: Neben dem unerlässlichen Notausgangs-Rettungszeichen sorgt auch der Türgriff-Hinweis im Dunkeln dafür, dass schnell erkannt wird, wie die Tür geöffnet werden muss. Je nach Produkt gibt es passende Montageplatten: Montageplatte für Türwächter im Shop angucken

Ich benötige weitere Schlüssel, zusätzlich zu denen, die im Lieferumfang sind, was mache ich?

Sie können unter Vorlage des Schlüssels beim lokalen Schlüsseldienst weitere Schlüssel anfertigen lassen.

Ratgeber
Verwandte Artikel