KOSTENLOSER VERSAND

Ab 200 € Warenwert

NUR 1 TAG LIEFERZEIT

Egal ob Paket- oder Speditionsversand

SICHERER KAUF AUF RECHNUNG

Für unsere Geschäftskunden

TurboMail

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - B2B

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Unternehmen und Gewerbetreibende

Dieser Onlineshop wird von der TMS Pro Shop GmbH für den gewerblichen Bedarf betrieben, die angebotenen Waren sind für den gewerblichen Ver- und Gebrauch bestimmt, wir verkaufen nicht an Privatpersonen. Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass der Geschäftsabschluss in Ausübung der gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit erfolgt. Die hier nachfolgend aufgeführten Rechtsquellen (BGB, HGB, UStG, Bundesdatenschutzgesetz) beziehen sich auf die entsprechenden Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Bei der Kontaktaufnahme aus dem Ausland fügen Sie bitte die internationale Ländervorwahl "+49" unserer Tel.-Nr./Fax.-Nr. hinzu.

Unser ausgesprochenes oberstes Ziel ist es, mit unseren Kunden eine partnerschaftliche auf Zufriedenheit basierende Geschäftsbeziehung zu pflegen.

1. Preise
Wir sind transparent: Die abgebildeten Preise sind netto in Euro. Lieferung ab Werk, zzgl. der in den Onlineshops ausgelobten Versand- und Verpackungskosten (wir erheben keinen Inselzuschlag und keinen Speditionszuschlag). Ab den in den Onlineshops ausgelobten Frei-Haus-Grenzen bzw. ab einem Warenwert von 200 € bei Offline-Bestellungen (per Telefon, Fax, Email, Post) erfolgt die Zusendung für Sie kostenfrei. Ausnahme: Für Lieferungen in die Schweiz gibt es keine Frei-Haus-Grenzen. Eine Transportversicherung wird von uns automatisch für Sie kostenlos abgeschlossen.

Kunden aus Österreich haben die Möglichkeit, unter Angabe der Umsatzsteuer-Identitätsnummer eine Rechnung ohne der in Deutschland geltenden Mehrwertsteuer gemäß § 4 Nr. 1 b) UStG zu erhalten. Beim Versand in die Schweiz entfällt die in Deutschland geltende Mehrwertsteuer gemäß § 4 Nr. 1 a) UStG. Diese wird von uns nachträglich von Ihrer Onlinerechnung abgezogen. 

2. Mehrkosten bei Kleinbestellungen
Gibt es bei uns nicht! Auch Aufträge mit geringem Bestellwert wickeln wir schnell und zuverlässig ab, ohne zusätzliche Gebühren zu berechnen.

3. Geltungsbereich und Angebote
Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich, abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit. Die Produktdarstellung im Onlineshop ist kein Angebot im rechtlichen Sinne. Erst durch Ihre Bestellung und unsere Auftragsbestätigung per E-Mail oder in Schriftform bzw. durch unsere Lieferung kommt ein Vertrag zu Stande.

4. Lieferung
Wir sind schnell! Standardlieferzeit in Deutschland = 1 Tag, Österreich = 2 Tage, Schweiz = 2 – 4 Tage. Wir liefern ausschließlich für den gewerblichen Bedarf innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz. Diesen Bedarf bestätigen Sie mit der Auftragserteilung. Bei dem auf der Auftragsbestätigung aufgeführten Versandtermin handelt es sich um einen zum Zeitpunkt der Bestätigung voraussichtlichen Versandtermin. Die Lieferung erfolgt auf Ihre Gefahr und Ihre Rechnung. Im Falle einer vorteilhafteren und wirtschaftlich sinnvolleren zügigen Abwicklung nehmen wir unter Umständen Teillieferungen vor. Dies insbesondere, wenn die Lieferzeiten verschiedener Produkte stark voneinander abweichen, damit Sie so schnell wie möglich Ihre Ware erhalten.

5. Zahlung
Die Zahlung hat soweit nicht anderslautend vereinbart innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsstellung ohne Abzug zu erfolgen. Bei Teillieferungen können wir eine anteilmäßige Zahlung verlangen. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweils gültigen Basiszinssatz zu fordern. Ab der zweiten Mahnung werden Ihnen € 3,- Mahngebühren je Mahnung berechnet. Sollte ein höherer Verzugsschaden nachweisbar sein, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Wird bei Zahlungsverzug ein Inkassobüro mit der Forderungseinziehung beauftragt, so hat der Käufer die aus dieser Beauftragung entstehenden Kosten mit Ausnahme des Erfolgshonorars zu tragen.

6. Eigentumsvorbehalt
Ausgehend vom Kaufvertrag bleibt sowohl die Ware als auch etwaige im Zusammenhang mit der Ware nachträglich erworbenen Forderungen bis zum Ausgleich unserer Forderungen unser Eigentum. Im Falle der Ver- oder Bearbeitung unserer Ware gilt die verarbeite Ware als Vorbehaltsware. Solange der Käufer nicht alle mit der gekauften Ware in Zusammenhang stehenden sowie übriger Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung mit uns erfüllt hat, werden etwaige Forderungen des Käufers bei einer Weiterveräußerung der Ware an Dritte mit Abschluss des Kaufvertrages mit uns an uns abgetreten.

7. Änderungen
Die von uns vertriebenen Produkte werden mit größter Sorgfalt durch unser Produktmanagement beschrieben und in ausreichender Stückzahl in unserem Logistikzentrum vorgehalten. Änderungen der Produkte im Sinne einer technischen Weiterentwicklung oder Änderung in Form und Farbe sowie bei Nichtverfügbarkeit Aussendung eines gleich- oder höherwertigeren Produktes im Sinne des angedachten Verwendungszweckes der ursprünglichen Ware behalten wir uns dennoch vor, um Ihre Belieferung schnellstmöglich sicherstellen zu können!

8. Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Übergabe der Kaufsache, auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden. Beanstandungen wegen offensichtlicher Mängel sind uns unverzüglich nach Warenerhalt, jedoch spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Lieferung anzuzeigen. Versteckte Mängel sind unverzüglich nach Feststellung, spätestens aber bis zum Ablauf von 24 Monaten seit Lieferung (idealerweise schriftlich) anzuzeigen. Für Kaufleute gelten in diesem Zusammenhang § 377 und § 378 HGB. Die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB bleiben unberührt.Bei fristgerechten und berechtigten Ansprüchen leisten wir kostenlos Nachbesserung bzw. Ersatz. Ist ein Mangel dadurch nicht zu beheben oder sind wir nach Aufforderung dazu nicht bereit, können Sie die Herabsetzung des Kaufpreises verlangen oder vom Kaufvertrag zurücktreten. Weitere Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche (z. B. wegen entgangenen Gewinns) sind ausgeschlossen, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Ausgenommen hiervon sind Schäden aus einer Verletzung von Leben, Körper oder der Gesundheit oder Ansprüche, die aus der Nichteinhaltung einer ausdrücklich gewährten Garantie oder auf dem Produkthaftungsgesetz resultieren. Wir haften nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens bei einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

9. Datenschutz
Sämtliche, im Rahmen des Vertragsverhältnisses entstehende Daten, werden unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet. Der Datenschutz ist uns wichtig, beachten Sie deswegen auch unsere Datenschutzerklärung!

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Braunschweig, Deutschland, sofern der Kunde Vollkaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts ist. Wir nehmen an dem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne der EU-Verordnung Nr. 524/2013 teil. 

11. Widerrufsrecht
Der im Folgenden verwendete deutsche Begriff "Widerrufsrecht" wird dem in Österreich geltenden Begriff "Rücktrittsrecht" gleichgestellt. Dasselbe gilt für den deutschen Begriff "Widerrufsfrist", der in Österreich als "Rücktrittsfrist" bezeichnet wird.

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Bei Umtausch / Rückabwicklung / Stornierung, welche/r nicht durch einen Fehler der Firma TMS Pro Shop GmbH zu verantworten ist, erfolgt die Rücksendung auf Ihre Kosten gemäß BGB § 357 (6) (ggf. kann Wertersatz geltend gemacht werden). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung.

Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware im verkaufsfähigen Zustand oder des Rücknahmeverlangens. Bei unfreier Ware behalten wir uns vor, die entstandenen Kosten einzubehalten bzw. zu berechnen, mindestens jedoch 10,00 € als Bearbeitungsgebühr.

Waren im Wert von über 1.000,00 € sind in der zuvor beschriebenen Konstellation vom Umtausch ausgeschlossen. Bei einem der TMS Pro Shop GmbH zuzurechnenden Fehler erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Bitte klären Sie im Zweifelsfall vorher mit uns, welche Ausgangslage vorliegt.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: 
TMS Pro Shop GmbH
Daimlerstraße 6
38112 Braunschweig
Deutschland 

Etwaige Sonderanfertigungen und individuelle Ware sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Produkte, die dem AMG (Arzneimittelgesetz) unterliegen, namentlich Desinfektionsmittel, sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Stand: August 2017